Andreas Geisel - Senator für Inneres und Sport besucht KULTSchule

Es war ein wichtiges und offenes Gespräch gestern mit Andreas Geisel - Senator für Inneres und Sport, sowie mit der Stellv. Bezirksbürgermeisterin Lichtenbergs Frau Birgit Monteiro - Bezirksstadträtin der Abteilung Stadtentwicklung, Soziales, Wirtschaft und Arbeit in der KULTSchule.
Wir danken herzlich für den Besuch und die klare Bereitschaft die KULTSchule zu unterstützen. Die KULTSchule hat in den letzten paar Jahren eine Achterbahnfahrt erlebt:-) Alle gemeinsam haben wir dazu beigetragen, dass wir nun Sicher in die Zukunft blicken! Wir haben gern als Verein, der 1996 in Lichtenberg von Russlanddeutschen gegründet wurde, die Verantwortung für das Haus, vor nun mehr als drei Jahren, übernommen. Das war keine leichte, aber Strategisch sehr wichtige Entscheidung, die viel Arbeit und ehrenamtlichen Einsatz mit sich brachte. Das heban wir alles sehr gern gemacht! Die Übernahme der Verantwortung hat uns als Träger und Gemeinschaft gestärkt und unseren Horizont erweitert. Gern multiplizieren wir unsere mehr als 20-jährige Erfahrung im Bereich der Integration und Entwicklung von guten Nachbarschaften. Vernetzung, sowie verlässliche Vereinsstrukturen inkl. Vertrauen der Nachbarn, der Fraktionen und des Bezirksamtes, sind für diese wichtige Vereinsarbeit unerlässlich. Unser TEAM bedankt sich herzlichst für den Besuch und den Eintrag in unser Gästebuch des Hauses:-)
Gelesen 15 mal

Mehr in dieser Kategorie:

« Vorstand des Vereines Lyra e. V.